Logo linksAszendentenLogo rechts

Fische mit Aszendent Widder

Hier treffen starke Unterschiede aufeinander: Empfindungsreichtum und Nachgiebigkeit (Fische) gegenüber Tatkraft und Streben (Widder). Es entstehen starke innere Widersprüche.

Konflikte erwachsen aus einer inneren Sehnsucht nach Erlösung und Erfolg. Im positiven Fall haben diese Menschen aber eine gute Einstellung und Kraft (Widder), um ihre Visionen (Fische) zu verwirklichen. Im negativen Fall kann man sich an überhöhten Genüssen gütlich tun. Das führt zu verfrühter Auszehrung des Körpers und zu persönlicher Unklarheit. Diese Menschen schwanken von einem Extrem ins andere.

Der Kern ist bei diesen Menschen oft liebenswerter als sie es nach außen zeigen. Ihrem Wesen nach sind sie meist hilfsbereit. Sie werden sich ihrer Umwelt immer völlig anders darstellen, als sie es eigentlich sind. Sie erscheinen stark und feurig, und doch mag in ihnen alles mit Hingabe zerfließen. Wie sich diese Menschen entwickeln lässt sich aus der Stellung von Sonne und Aszendent nicht sagen, dazu müssen die anderen Horoskopfaktoren berücksichtig werden. Der Mond gibt Auskunft über die Gemütsverfassung und kann hier schon viel dazu beitragen diese Menschen zu verstehen und ihre Beweggründe nachzuvollziehen.

Zurük zur Übersicht