Logo linksAszendentenLogo rechts

Jungfrau mit Aszendent Schütze

Das Analytische der Jungfrau verbindet sich mit dem Weltanschaulichen des Schützen auf lebendige Weise. Vielseitige Interessen. Lebenserfahrungen (Schütze) werden mit Klugheit (Jungfrau) analysiert.

Der Wunsch nach Wissen (Jungfrau) und das Bedürfnis nach Horizonterweiterung (Schütze) verleihen diesen Menschen eine weltoffene Einstellung. Das Feuer des Schützen und der Fleiß der Jungfrau können aber auch rastlos machen. Problematische Aspekte zeigen Blender an, die wenig Hintergrund bei großem Auftreten zeitigen. Diese Menschen sind sehr fleißig und kommen nicht zur Ruhe, bevor sie ihr Soll erreicht haben. An einem verantwortungsvollen Posten sind sie richtig eingesetzt.

Sie sind gewissenhaft und aufrichtig, lassen sich vielleicht aber auch ausnutzen. Sie neigen zu Überanstrengen und nervlicher Anspannung, weil sie alles selbst machen wollen. Sie haben hohe Ansprüche an sich selbst und ihre Mitmenschen. Manchmal verbirgt sich hinter ihrem Wissen aber auch ein unsicheres Wesen. Mit Wissen will man seine empfindliche Seite schützen. Viele halten irgendwo etwas vor den Augen anderer verborgen und sind daher auch sehr vorsichtig mit ihren Äußerungen.

Zurük zur Übersicht