Logo linksAszendentenLogo rechts

Jungfrau mit Aszendent Waage

Das geordnete und analytische Jungfrauzeichen erhält durch das beziehungsstarke Waagezeichen eine gute Ergänzung. Um aus sich herauszukommen, müssen jedoch oft innere Befangenheit überwunden werden.

Die stets nach Ausgewogenheit suchenden Prinzipien (Waage) und den nach Perfektion strebenden Eigenschaften (Jungfrau) können diese Befangenheit auslösen. Die Konstellation macht aber generell gesellschaftlich gewandt. Belesenheit und gute Gespräche bringen psychologische Fähigkeiten hervor. Disharmonische Stellungen verleitet zu vordergründiger Gewandtheit, der persönliche Hintergrund lässt zu wünschen übrig.

Diese Menschen sind freundlich, nett, gepflegt und klug. Sie achten darauf, dass alles schön ausbalanciert bleibt und nichts auseinander läuft. Fremden und Neuem gegenüber sind sie meist freundlich eingestellt, doch zunächst auf Distanz bedacht, denn Wagemut gehört nicht zu ihren Stärken. Es können künstlerische Begabungen und Interessen vorliegen. Es können dies sehr interessante und intelligente Menschen sein, die auch für eine gute Partnerschaft recht aufgeschlossen sind.

Zurük zur Übersicht