Logo linksAszendentenLogo rechts

Krebs mit Aszendent Schütze

Ein empfindsames Wesen (Krebs), das auf Angriffe sofort reagiert (Schütze). Einerseits sich ausleben wollen (Schütze) und andererseits Sehnsucht nach Zurückgezogenheit und Geborgenheit (Krebs).

Ausgeprägte innere Beziehung (Krebs) zu weltanschaulichen Fragen (Schütze) ist diesen Menschen gegeben. Zwischen Recht und Unrecht wird scharf unterschieden. Die innere Verwurzelung und der Wunsch nach Weite kann ein unvereinbarer Gegensatz bedeuten. Doch suchen diese Menschen ihre Erkenntnisse im Bewährten. So können Sie schon in jungen Jahren eine Art Weisheit ausstrahlen, die ihre Mitmenschen verwundert.

Es ist in ihnen im Allgemeinen leicht Sympathien zu erwecken, doch sind sie auch leicht zu verletzen und können nachtragend sein. Sie haben aber seelische Weite und können viel verstehen, sind oft begabt als Berater tätig zu sein. Sie stehen für das Natürliche und haben für kleinliche Menschen oder solche die die Nase zu hoch tragen nicht viel übrig. In ihrer Arbeit müssen sie sich heimisch fühlen, ansonsten sie nachlässig werden können. In der Liebe sind sie treu und lebendig, doch fliegt ihr Blick schon auch auf andere Schönheiten. Gegessen wird schließlich aber doch zuhause.

Zurük zur Übersicht