Logo linksAszendentenLogo rechts

Krebs mit Aszendent Wassermann

Krebs ist konservativ und beschützend, Wassermann dagegen ist reformerisch und will Altes stürzen. Diese Widersprüche sind schwer vereinbar und zeichnen sich auch im Wesen dieser Menschen ab.

Die unausgeglichenen seelischen und geistigen Anlagen dieser Menschen verführen zu plötzlichem Wandel. Die Umwelt kann damit ihre Mühe haben. Doch haben diese Menschen ein intuitives Gespür für das Kommende. Sie können deshalb auf ihre Art der Zeit voraus sein. Diese Gabe zeigen sie jedoch nicht offen, wie sie überhaupt nicht so leicht aus sich herauskommen. Durch ihr inneres Ungleichgewicht können Missverständnisse vermehrt auftreten. Sie können sich nicht sonderlich gut konzentrieren und müssen sich um die wirklichen Zusammenhänge bemühen.

Die sind gefühlsmäßig betont und für ihre Mitmenschen nicht leicht zu verstehen, was ihnen auch einen zwiespältigen Ruf einbringen kann. Schließlich wird aber gerade ihres wechselhaften Wesens auch ein Gespür für Psychologie und gute Einfühlung in andere hervorbringen und sie werden andere und sich selbst immer besser verstehen. Es können dies sehr soziale Menschen und gute Freunde sein wenn sie ihren Zwiespalt erkannt und überwunden haben.

Zurük zur Übersicht