Logo linksAszendentenLogo rechts

Waage mit Aszendent Jungfrau

Nüchternheit (Jungfrau) und Heiterkeit (Waage) verbinden sich. Die Unbekümmertheit wird durch Analyse gedämpft. Es besteht viel Verständnis für Probleme anderer.

Gute psychologische Fähigkeiten machen diese Menschen geneigt ihr eigenes Leben und auch das anderer gut zu verstehen. Dennoch wird dem Idealismus der Waage hier Schranken auferlegt. Bei schwierigen Aspekten, zeigt sich Unausgeglichenheit. Eine Neigung alle Gefühle zu rationalisieren kann damit angezeigt sein. Diese Menschen wollen, dass es in der Welt gerecht zugeht. Sie helfen gerne, wo Hilfe gefordert ist.

Sie sind vorsichtig, oft aus der Angst die innere Harmonie verlieren zu können. Wird ihnen die erwartete Wertschätzung zu teil, können sie aber sehr aufgeschlossen sein. Sie arbeiten gerne für eine gute Sache. Ihre Schaffenskraft ist aber meist von der inneren Gemütsverfassung abhängig. Eine gute Partnerschaft ist ihnen wichtiger als sie das nach außen durchscheinen lassen.

Zurük zur Übersicht