Logo linksAszendentenLogo rechts

Wassermann mit Aszendent Skorpion

Hohe geistige Veranlagung (Wassermann) und Triebhaftigkeit (Skorpion) gehen meist eine schwierige Verbindung ein.

Diese Menschen wenden sich tiefgründigen Problemen zu, um bis zum ihrem Kern vorzustoßen. Manchmal entwickeln sie dabei geradezu magische Fähigkeiten. Was sie einmal als Wahrheit erkannt haben, kann nicht mehr umgestürzt werden. Bei disharmonischen Aspekten geraten diese Menschen leicht in asoziale Kreise. Der Tatendrang dieser Menschen ist im Zwiespalt. Sie stellen alles in Frage.

Sie verspüren einen starken Tatendrang und kommen dabei in den Zwiespalt, ob sie für sich allein arbeiten und kämpfen sollen, oder für eine ganzheitliche Gemeinschaft. Sie sind zwar der Ansicht, dass alle Menschen die Veränderungen dieser Welt mitzutragen haben, wollen sich dabei aber nicht unbedingt mit den anderen Menschen identifizieren. Auch in der Partnerschaft wird tiefe Freundschaft gesucht, und in leidenschaftlichen Dingen kann sehr viel Phantasie mitwirken.

Zurük zur Übersicht