Logo linksAszendentenLogo rechts

Widder mit Aszendent Steinbock

Angestachelter (Widder) Ehrgeiz (Steinbock) gibt Kraft (Widder), in gehobene Stellung (Steinbock) vorzurücken. Streben (Widder) wird zur Zielerreichung (Steinbock) eingesetzt.

Es sind dies Arbeitsmenschen (Steinbock), die mit Durchsetzungsvermögen (Widder) an eine Sache gehen. Pflicht kommt bei ihnen meist vor dem Privatleben. Im kritischen Fall kann egoistisches und rücksichtsloses Durchsetzungsbegehren angezeigt sein. Durch das methodische Vorgehen des Steinbockaszendenten wird eine gewisse Übereinstimmung zwischen Aufbruchstimmung (Widder) und gründlicher Beharrlichkeit (Steinbock) erreicht. So sind diese Menschen meist in der Lage sich zu beherrschen und weitreichende Ziele zu realisieren.

Ihr Vorgehen kann zeitweise felsenhart und unbarmherzig sein. Nach außen hin zuverlässige, reale, vielleicht sogar ruhige Menschen, die aber doch recht unerwartet zuschlagen können. Man muss sich vor diesen Menschen in Acht nehmen und darf sie nicht unterschätzen. Es besteht bei diesen Menschen allerdings auch eine Tendenz sich zu überschätzen oder sich zu übernehmen.

Zurük zur Übersicht