Logo linksAszendentenLogo rechts

Aszendent Waage

Losung: Ich bin diplomatisch

Waage AC bemüht sich um Beziehungen, Harmonie, Ausgleich, Kompromisse und Anpassung. Er gleicht Selbstsucht und Selbstbezogenheit aus, kann jedoch in Unentschlossenheit zurückfallen. Mit Waage am Aszendenten will man alles harmonisch abwägen, das Leben wird zum großen Teil durch Streben nach Harmonie zwischen Mensch und Natur bestimmt. Eine gewisse Problematik kann sich in Entscheidungssituationen zeigen, weil das Wesen liebenswürdig und oft zu kompromissbereit ist.

Waage- AC versucht allem gerecht zu werden, sie sind deshalb auch leicht zu beeinflussen. Zu Partner haben sie eine starke Beziehung und setzen sich für sie ein, nur gehören Beständigkeit und Ausdauer nicht zu den Stärken der Persönlichkeit. Interesse an Kunst und Mode ist meist vorhanden.

Waage- AC sucht den Ausgleich zwischen Herz undVerstand.

Der Waage-Aszendent in der Partnerschaft

Wenn der Waage- AC ab und zu einen offenen Konflikt mit seinem Partner austrägt, dann dürfte es für diesen schwierig sein, zu glauben, dass er wirklich mit einem Waage- AC, der auf Harmonie und Ausgleich bedacht ist, in Beziehung steht. Doch der Schein trügt. Was nach Streitlust aussehen mag, ist beim Waage- AC in Tat und Wahrheit eben dieses Bedürfnis nach einer harmonischen und dauerhaften Beziehung. In Situationen, in denen er den Eindruck gewinnt, sein Partner würde sich der Verantwortung gegenüber der Partnerschaft entziehen, empfindet der Waage- AC es nicht nur als unumgänglich, sondern als seine Pflicht, sich mit seinem Partner nötigenfalls zu streiten, wenn es ihm auch noch so schwer fallen mag. Denn normalerweise ist es nicht der Waage- AC, der die Auseinandersetzung sucht. Er ist meist bereit, nachzugeben, sich anzupassen, unterzuordnen und auch bewusst Ungerechtigkeiten über sich ergehen zu lassen, wenn dies dem Wohl der Partnerschaft dient. Er tut dies jedoch nicht nur aus einer Schwäche der Abhängigkeit heraus, die er zwar durchaus auch in sich verspüren dürfte, sondern vielmehr nach dem Motto, wonach es sinnvoller ist, einmal nachzugeben, als ständig zu streiten, ohne aber dadurch eine Verbesserung der Umstände zu erreichen.

Dieses Selbstbild von Waage- AC ist geprägt von Grundsätzen, die Lebensgenuss, Lebensfreude, Freundschaft, Gemeinschaftssinn, Sinn für Ästhetik, Anpassungsbereitschaft, Vermittlung, Zuvorkommendheit und Liebe zu den Menschen in den Vordergrund stellen, wobei er stets Wert auf die Echtheit der Gefühle und eine Übereinstimmung zwischen der inneren Haltung und dem äußeren Verhalten legt. Die Eigenschaft der Diplomatie, wie sie dem Waagezeichen gern zugesprochen wird, hat für ihn nur dann Sinn und Gültigkeit, wenn eine entsprechende, liebevolle innere Haltung und Ehrlichkeit damit einhergeht.

Der Waage- AC liebt daher auch Menschen, die offen, direkt und ohne Umschweife das sagen, was sie denken, und nicht lange um den heißen Brei herumreden. Er verfügt zudem über genügend Einfühlungsvermögen um Menschen, die sich ihm gegenüber derart öffnen nicht zu verletzen. Wo er Offenheit erfährt, kann er ein guter Freund sein. So dürfte auch sein Partner im Waage- AC einen Menschen gefunden haben, der nicht nur aus dem eigenen Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung, sondern aufgrund des Wunsches, zu geben und Liebe zu schenken, mit ihm zusammenlebt.

Nach Oben